x
Expertenrat

Ist die Einspeisevergütung meiner PV-Anlage in Gefahr, wenn ich eine weitere installiere?

Frage von Jakob  R. am 08.11.2023 

Vorhandene PV-Anlage Baujahr April 2007. Kann eine zweite Anlage dazu gebaut werden, ohne die Einspeisevergütung zu gefährden? Oder muss mit der zweiten Anlage bis 31.12.2027 gewartet werden.

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

In aller Regel können Sie eine neue Anlage dazu bauen, da diese dann bezüglich der Einspeisevergütung wie eine neue Anlage gewertet wird. Geregelt ist das in § 24 des EEG. Hier heißt es:

"Mehrere Anlagen sind unabhängig von den Eigentumsverhältnissen zum Zweck der Ermittlung des Anspruchs nach § 19 Absatz 1 und zur Bestimmung der Größe der Anlage nach § 21 Absatz 1 oder § 22 für den jeweils zuletzt in Betrieb gesetzten Generator als eine Anlage anzusehen, wenn:

1. sie sich auf demselben Grundstück, demselben Gebäude, demselben Betriebsgelände oder sonst in unmittelbarer räumlicher Nähe befinden,
2. sie Strom aus gleichartigen erneuerbaren Energien erzeugen,
3. für den in ihnen erzeugten Strom der Anspruch nach § 19 Absatz 1 in Abhängigkeit von der Bemessungsleistung oder der installierten Leistung besteht und
4. sie innerhalb von zwölf aufeinanderfolgenden Kalendermonaten in Betrieb genommen worden sind."

In Ihrem Fall verhindert der letzte Punkt eine Zusammenfassung der Anlage. Eine rechtlich verbindliche Antwort bekommen Sie von Ihrem Fachbetrieb sowie vom zuständigen Netzbetreiber nach einer individuellen Prüfung.

War die Antwort für Sie hilfreich? Dann können Sie unserem Redaktions- und Expertenteam gerne einen Kaffee spendieren!

Wollen Sie bei Sanierung und Förderung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie doch einfach unseren Newsletter!


Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 

Beitrag in die Kaffeekasse der Redaktion

 

eBook Neue Heizung

 

eBook Heizkosten sparen

 

eBook Förderung Photovoltaik

 

Newsletter-Abo