Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Muss ich die Fassade dämmen, wenn ich drei Dachfenster austausche?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Franziska T. am 03.10.2020 

Ich habe ein Haus Baujahr 1940 gekauft. Es wurden regelmäßig Sanierungsarbeiten durchgeführt. So z. B. eine bereits vorhandene ältere Aufsparrendämmung und eine Innenwanddämmung mit Styropor. Im Dachgeschoss sind ein altes Holzfenster und 2 Dachfenster, die besser getauscht werden sollten.

Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut. Das Haus hat 3 Stockwerke, wobei jede Geschossdecke gedämmt wurde. Greift da schon die 10 Prozentregel der Fassadensanierung, wenn die 3 Fenster ausgetauscht werden? Und wenn die Fassade gedämmt werden muss, welche Lösungen gibt es bezüglich der Innendämmung? Wenn das Dachgeschoss nicht bewohnt wird, muss das Dach trotzdem nochmal gedämmt werden?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Nein, die Dämmpflicht der Fassade bezieht sich nur auf Maßnahmen an der Fassade selbst. Sie greift zum Beispiel dann, wenn Sie den alten Putz abschlagen und neu Aufbringen oder eine Vorsatzschale auf der Außenseite installieren.

Bei dem geplanten Austausch der Fenster müssen Sie nur die Fenster-U-Werte der EnEV einhalten. Demnach müssen neue Fenster einen U-Wert von 1,3 W/m²K aufweisen. Für Dachflächenfenster gilt ein Grenzwert von 1,4 W/m²K.

Bauen Sie bessere Fenster ein (U-Wert 0,95 W/m²K für Fenster und 1,0 W/m²K für Dachfenster) bekommen Sie sogar eine Förderung für den Fenstertausch. Alle Informationen dazu sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Förderung der neuen Fenster gibt unser interaktives Förder-eBook.

Suchen Sie nach Handwerkerangeboten für die geplante Maßnahme, erhalten Sie diese kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für neue Fenster.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung