Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Welchen Energieausweis benötigen wir für unser Haus Baujahr 1960?

Frage von Anita N. am 06.06.2014 

Ich benötige einen Ausweis. Unser Haus steht auf einem denkmalgeschützten Keller. Der Aufbau Dachgeschoss wurde 1980 gemacht. Der Rest war ca. 1960 gebaut. Welchen Ausweis benötigen wir?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Für den Energieausweis maßgebend ist das Baujahr des Hauses, in diesem Fall also ca. 1960. Demnach bräuchten Sie einen Bedarfsausweis, wenn Sie das Haus vermieten oder verkaufen wollen, es sei denn, das Haus wurde schon umfassend saniert und entspricht dem Stand der Wärmeschutzverordnung von 1977. Mehr im Expertentipp: Wann braucht man welchen Energieausweis?

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo