Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie lange dauert es, bis das BAFA meinen Förderantrag bestätigt?

Frage von Basti E. am 08.06.2022 

Ich plane, mein Haus energetisch zu sanieren und werde das Dach, die Fenster und die Heizungsanlage erneuern. Hierfür habe ich bei der BAFA einen Antrag zur Förderung der Einzelmaßnahmen gestellt, welcher Anfang Mai verschickt wurde. Im Portal steht bis heute nur, dass der Antrag eingegangen ist und so warte ich auf eine Genehmigung. Da ein Kollege von mir bei seinem Haus die Heizung ersetzt, hat er zum gleichen Zeitpunkt Förderung beantragt und hier schon eine Genehmigung bekommen. Gibt es Erfahrungswerte, wie lange man aktuell wartet und oder wie hoch die Chancen stehen, in nächster Zeit von der BAFA etwas zu hören?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Durch die hohe Nachfrage und Corona bedingte Ausfälle im Vorjahr sind die Bearbeitungszeiten beim BAFA aktuell sehr hoch. In der Regel liegen die Wartezeiten auf einen Bewilligungsbescheid bei 2 Wochen bis zu 5 Monaten - in Einzelfällen dauert es sogar noch länger.

Nach dem Eingang der Förderanträge haben Sie eine erste Bestätigung per Mail bekommen. Mit dieser haben Sie die Erlaubnis, bereits vor dem Erhalt des Bewilligungsbescheides mit der Sanierung zu beginnen. Das erfolgt jedoch auf eigenes finanzielles Risiko. Ob Sie für geplante Maßnahmen tatsächlich Fördermittel erhalten, erfahren Sie erst aus dem Bescheid.

Wichtig zu wissen: Vergeben Sie bereits Aufträge für die Sanierung und erhalten eine Ablehnung, können Sie die Mittel später nicht erneut beantragen. Denn dann hätten Sie bereits mit der Sanierung begonnen und würden die Voraussetzungen zur Förderung nicht mehr erfüllen. Eine Alternative wäre dann der Steuerbonus für die Sanierung, den Sie auch nachträglich beantragen können.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo