Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Wie bekomme ich Förderung für die Dachbegrünung?

Unser Experte ENERGIE-FACHBERATER  antwortet

Frage von Gisela R. am 25.02.2021 

Wie bekomme ich einen Zuschuss für eine Dachbegrünung?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Fördermittel für die Dachbegrünung bekommen Sie im Rahmen der Sanierungsförderung über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW; Darlehen mit Tilgungszuschuss) oder das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA; Zuschüsse). Alternativ steht Ihnen auch der Steuerbonus für die Sanierung zur Verfügung. Wichtig ist in jedem Fall, dass Sie das Dach im Zuge der Begrünung auch mit einer effizienten Dämmung versehen. Im Beitrag zur Förderung der Dachdämmung erklären wir, welche technischen Voraussetzungen zu erfüllen sind und wie Sie die Förderung richtig beantragen.

Schritt für Schritt zur maximalen Förderung? Wie das funktioniert und welche Förderalternativen Sie haben, zeigen unsere interaktiven Förder-eBooks!

Alternativ zu den Förderangeboten des Bundes bieten viele Regionen auch lokal Fördermittel für die Dachbegrünung an. Hier erhalten Sie beispielsweise eine flächenabhängige Zuschussförderung oder Vergünstigungen bei der Abwassergebühr. Ob diese Möglichkeit in Ihrem Fall besteht, erfahren Sie bei Ihrem örtlichen Bauamt.

Übrigens: Kostenfreie Angebote für die Dämmung mit Dachbegrünung bekommen Sie unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Dacharbeiten.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Sanierungsforum

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten

Zu allen Fragen/Antworten im Sanierungsforum »

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo

 
 
 
 
 
Energie-Fachberater.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unseres Ratgeberportals stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung