Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Bekomme ich Fördermittel, wenn ich eine alte Wärmepumpe durch eine neue austauschen lasse?

Frage von Günther S. am 25.01.2021 

Ich habe im Februar 2008 auf eine Luft-Wärmepumpe umgestellt. Meine alte Ölheizung habe ich als Zusatz- Notheizung behalten. 2015 habe ich zusätzlich Solarthermie auf das Dach gesetzt (Warmwasser- und Heizung). Jetzt ist bereits zum 3. Mal die Wärmepumpe defekt. 1x nämlich 2015 wurde aus Kulanz die Maschine komplett ausgetauscht. Jetzt ist der Kompressor defekt und wieder steht eine teure Reparatur an. Erhält man Fördermittel, wenn man die alte, defekte Wärmepumpe gegen eine neue austauscht?

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Ja, bei der Förderung für den Heizungstausch spielt es keine Rolle, welche Heizung vorher installiert war. Wichtig ist, dass die neue Anlage den technischen Anforderungen entspricht. Diese setzen unter anderem eine hohe Energieeffizienz voraus. Über die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG EM) bekommen Sie einen Zuschuss in Höhe von 35 Prozent für den Einbau der neuen Wärmepumpe. Tauschen Sie im gleichen Zuge die Ölheizung aus, bekommen Sie unter Umständen 10 Prozent Förderung extra.

Die Beantragung erfolgt vor der Vergabe von Liefer- und Leistungsverträgen über die Webseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Weitere Informationen zu Voraussetzungen und der richtigen Beantragung geben wir im Beitrag "Förderung für die Wärmepumpe"

Schritt für Schritt zur maximalen Förderung? Wie das funktioniert und welche Förderalternativen Sie haben, zeigen unsere interaktiven Förder-eBooks!

Übrigens: Suchen Sie ein Angebot für die neue Wärmepumpe, bekommen Sie dieses kostenfrei und unverbindlich über unser Online-Angebotstool für Wärmepumpen.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo