Logo Energie-Fachberater.de
Expertenrat

Was mache ich mit einer Photovoltaikanlage nach 20 Jahren, wenn die Förderung ausgelaufen ist?

Frage von Andreas H. am 26.07.2022 

Ihre Seiten lese ich immer mit großem Interesse. Was mir fehlt, ist das Thema: Was mache ich mit einer Photovoltaikanlage, die 20 Jahre auf dem Buckel hat und nicht mehr gefördert wird? Vielleicht haben Sie mehrere Antworten/Vorschläge!? Diese Anlagen produzieren ja immer noch ca. 80 % Strom in "diesem Alter".

Antwort von ENERGIE-FACHBERATER  

Erst einmal vielen Dank für Ihr Feedback. Auch zu Ihrer Frage haben wir einen passenden Beitrag. Auf der Seite "4 Modelle für den Weiterbetrieb alter Photovoltaik-Anlagen" geben wir Ihnen vier Vorschläge, wie Sie mit ausgeförderten Photovoltaikanlagen umgehen können.

Bitte beachten Sie: Unser Expertenrat "aus der Ferne" kann den Vor-Ort-Termin mit einem Energieberater oder Sachverständigen nicht ersetzen. Wir beantworten alle Fragen nach bestem Wissen, aber nicht rechtlich verbindlich, und übernehmen keine Haftung. Die Experten liefern einen Anhaltspunkt, wie eine Lösung des jeweiligen Problems aussehen könnte und welche Fragen der Hausbesitzer dazu noch klären muss.
 
 
 
 

Handwerker-Suche

Finden Sie Energieberater, Handwerker und Sachverständige vor Ort

 
 

Newsletter-Abo